Suche:


Zoom = Maus über Bild bewegen | Bild hier öffnen

Schlagwortwolke

nächster Artikel

Modul 1 - Phase 1: Forschungsvorhaben zur sektorenübergreifenden Versorgung (Förderer: Deutsche Rentenversicherung, Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen, Verband privater Krankenversicherung, BMBF)

Für die Behandlung und Rehabilitation einer chronischen Krankheit ist eine sektorenübergreifende Versorgung von besonderer Bedeutung. In Modul 1 werden Interventions- und Evaluationsstudien innerhalb der drei Themenfeldern gefördert.

Die Wirksamkeit und vor allem Nachhaltigkeit von Patienteninformation, Schulungsmaßnahmen und partizipativer Versorgungsgestaltung muss über die Versorgungssektoren hinweg evaluiert werden. Dabei kann die Nutzenbewertung insbesondere neuartige Versorgungskonzepte umfassen, ebenfalls können aber bestehende Maßnahmen untersucht werden.

Es wurde darauf geachtet, dass die Vorhaben sowohl den Versorgungssektor der Krankenversicherungen als auch den der Rentenversicherung betreffen und folglich über Schnittstellen der Kostenträger hinausreichen. Dazu werden ggf. Sekundärdaten verschiedener Sozialversicherungsträger zusammengeführt und analysiert, um das Versorgungsgeschehen in seiner Breite zu evaluieren.

 

Projekte




Gesundheitstraining nach Schlaganfall - Liepert >